Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ornamente

nahöstliche Kunst im Kunstunterricht

 

Klasse O5 im Schuljahr 2017/18

(Unterrichtseinheit im Rahmen des Pilotprojektes „Transkulturelle Kunstpädagogik“)

 

Erinnerungen einer Schülerin:

"Wir haben mit Frau Schmuck zum Ornament gearbeitet.

 

Ein Ornament ist ein Muster in einer Reihe.

 

Wir haben Ornamente auf einem Teppich gefunden:  Das Muster sah aus wie aus einer Eisenbahnschiene.  Das hat mir gut gefallen. Wir waren in einem Museum. Ein Ornament-Museum (Anmerkung: Museum für Islamische Kunst im Pergamon Museum, Berlin). Und da gab es noch einen uralten Teppich. Ich habe mir ein Muster ausgesucht. Das sieht so ähnlich aus wie eine Zwei. Ich habe mein Muster mit schönem pinken Klebeband auf Papier geklebt. Und auf Fliesen in der Küche. Und auf einen Baum auf dem Schulhof. Das hat mir Spaß gemacht. Alles hat mir gut gefallen aber am Besten das Museum. "

Museum für Islamische Kunst_Teppich mit Ornamenten
Ornamente_2017_O5 (1)
Ornamente_2017_O5 (2)